Kindergarten: Der Gemeinderat hat sich gestern mit grosser Mehrheit für den Kauf von gebrauchten Containern zum Anbau an den Reuschkindergarten entschieden.

Nun also fiel die Entscheidung zugunsten des Kaufs von 14 gebrauchten Containern . Dies stellt immerhin eine finanziell günstige und wahrscheinlich auch schnell realisierbare Lösung dar, die für einige Jahre eine genügende Zahl von Kindergartenplätzen in Heiningen sichert.

Nach einer langen und kontroversen Diskussion war im Juli die Entscheidung mit einer Stimme Mehrheit auf eine Containerlösung gefallen. Wir Grüne hatten ganz klar die Nutzung vorhandener Räume in der Schule befürwortet, die fünf Rätinnen der Frauenliste hatten geschlossen für die Container gestimmt, alle vier Mitglieder der Freien Wähler hatten sich enthalten.