Stromerzeugung in Deutschland: Anteil erneuerbarer Energien 2020 erstmals über 50%

Das Fraunhofer Institut zeigt auf seinen Energy-Charts die Entwicklung seit 2002

Einerseits ist dieses Ergebnis erfreulich, andererseits ist die Einsparung an kohlenstoffbasierten Energien bei weitem nicht ausgeprägt genug für das Erreichen des 1,5-Grad-Ziel von Paris. Zusätzlich muss bedacht werden, dass im Jahr 2020 der Rückgang des Energieverbrauchs nicht durch Einsparungen entstand, sondern durch die coronabedingte Rezession.