OV Voralb

Der interkommunale Ortsverband Voralb ist als Untergliederung des Kreisverbands der Partei Bündnis 90/Die Grünen für den Kreistags-Wahlkreis 6 („Heiningen“) mit rund 25.000 Einwohnern zuständig, also für die Gemeinden Schlat, Eschenbach, Heiningen, Gammelshausen, Dürnau, Hattenhofen, Bad Boll, Zell und Aichelberg. Er führt aktuell keine eigene Kasse.
Unser Vorstands-Trio besteht aus Antje Booß, Rainer Vogl und Schriftführer Hans Ley. Der Vorstand wird alle zwei Jahre gewählt, die nächste Wahl findet 2023 statt.
Versammlungen dienen vor allem dem persönlichen Kennenlernen, der gegenseitigen Information, der Meinungsbildung und der Abstimmung wichtiger Voralb-Themen sowie organisatorischen Aspekten und finden mindestens einmal pro Jahr statt.
Unsere aktuellen regionalen Themen sind die weitere Begrünung unserer Gemeinden, die wohnbauliche Nachverdichtung statt dem durch der Paragrafen 13b wieder erhöhten Flächenverbrauch, die Nutzung vorhandener Brachflächen zur Gewerbeansiedlung, der Ausbau der Photovoltaik, die Verbesserung des ÖPNV einschließlich der Reaktivierung der Boller Bahn, der Ausbau der Radwegenetze zwischen und in den Gemeinden und die Steigerung der Zahl der grünen Gemeinderät*innen. Weitere Themen werden aktuell aufgegriffen in Zusammenarbeit mit anderen Ortsverbänden, dem Kreisausschuss und dem Kreisverband.

Präsenz-Podiumsdiskussion mit Susanne Häcker, Nina Goldmann, Kathinka Kaden, Matthias Dreikluft und Rainer Vogl. Moderation: Cindy Holmberg. Organisatorische Unterstützung: Hans Ley. „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“, so steht es seit 1949…

Weiterlesen »

Immer mehr Gemeinden treten der Initiative bei: „LEBENSWERTE STÄDTE DURCH ANGEMESSENE GESCHWINDIGKEITEN – EINE NEUE KOMMUNALE INITIATIVE FÜR STADTVERTRÄGLICHEREN VERKEHR“

ERKLÄRUNGDie für Mobilität und Stadtentwicklung zuständigen Beigeordneten, Bürgermeister:innen undStadtbaurät:innen der unterzeichnenden Städte erklären daher: Wir bekennen uns zur Notwendigkeit der Mobilitäts- und Verkehrswende mit dem Ziel, dieLebensqualität in unseren Städten…

Weiterlesen »

Unser Weihnachtsbrief 2021

Liebe Freundinnen und Freude,  Mehr Fortschritt wagen Unter diesem Motto ist die Ampel am 8. Dezember an den Start gegangen. Wer hätte sich diese Regierungskonstellation zu Jahresbeginn vorstellen können? Grüne…

Weiterlesen »